Absorber 60, 45, 20
WHO-Faser frei

Absorberklasse: A
Brandklasse: A2 nach DIN 4102
Ballwurfsicherheit: ballwurfsicher bei Wandmontage nach DIN 18032-3:Ausgabe April 1997
Rahmen: ca. 60, 45 oder 20 mm tief
Farben: nach Farbkarte der Hersteller
Beständig gegen: Hitze, Kälte, Feuchtigkeit und diverse Chemikalien, schwimmbadtauglich
> Datenblatt bestellen

Raumteiler 130, 100, 55, 50
WHO-Faser frei

Absorberklasse: A
Brandklasse: A2 nach DIN 4102
Rahmen: ca. 130, 100, 55 oder 50 mm tief
Farben: nach Farbkarte der Hersteller
Beständig gegen: Hitze, Kälte, Feuchtigkeit und diverse Chemikalien, schwimmbadtauglich
> Datenblatt bestellen

Dämmsegel, Dämmauflage 25
WHO-Faser frei

Absorberklasse: B
Brandklasse: A2-s1,d0 nach DIN EN 13501-1:2010-01
Ballwurfsicherheit: ballwurfsicher (Dämmsegel) nach DIN 18032-3:Ausgabe April 1997
Farben: Schwarz/Weiß/Grau marmoriert
Beständig gegen: Hitze, Kälte, Feuchtigkeit und diverse Chemikalien, schwimmbadtauglich
> Datenblatt bestellen

Baffel Polyester 50 stoffbezogen
WHO-Faser frei

Absorberklasse: B
Brandklasse: B1 nach DIN 4102
Rahmen: ca. 50 mm tief
Farben: nach Farbkarte der Hersteller
Beständig gegen: Hitze, Kälte, Feuchtigkeit und diverse Chemikalien, schwimmbadtauglich
> Datenblatt bestellen

Industriebaffel 50
WHO-Faser frei

Absorberklasse: B
Brandklasse: B1 nach DIN 4102
Rahmen: ohne
Farben: Weiß oder Schwarz
Beständig gegen: Hitze, Kälte, Feuchtigkeit und diverse Chemikalien, schwimmbadtauglich, ökozertifiziert, UV-stabil, reinigungsbeständig, sicher gegen Schimmelpilzbefall nach DIN IEC 68 Teile 2-10, resistent gegen Ungezieferbefall, Hausstaubmilben, verrottungssicher, 100 % recycelbar – umweltverträglich, hautsympathisch, allergikerfreundlich, atmungsaktiv
> Datenblatt bestellen

Gestaltungsfreudig oder zurückhaltend

Mit Deckenpaneelen und Deckensegel der Quattro Schallabsorber GmbH können Sie in Räumen mit geringem Wandanteil hohe Absorptionswerte erzielen. Durch unterschiedliche Formgebungen, Größen und Farben können sie innenarchitektonisch gestalten oder eine zurückhaltende Funktion betonen.

Die Deckenelemente werden direkt an die Decke montiert; die Segel lassen sich an Seilen horizontal abhängen oder an Seilsystemen von Wand zu Wand montieren.

Zweiseitig mit Stoff bezogene Baffeln können von der Decke vertikal abgehängt und in der größeren Ausführung als absorbierender Raumteiler genutzt werden. Es gibt sie mit und ohne sichbaren Rahmen.

Für geschlossene Akustikdecken stehen ebenfalls Systeme in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung.

Deckenelemte zum Einsatz in bestehende Rastermaße erhalten sie bei Quattro Schallabsorber GmbH in vielen Farben.

Durch verschiedene Absorbermaterialien können sie die Schallabsorptionswirkung selbst bestimmen.

Die Paneele, Baffel, Deckensegel und Deckenabsorber gibt es in nicht brennbarer und in schwer entflammbarer Ausführung.

Für die Deckensegel (ohne Rahmen) gibt es ein Zertifikat zur Ballwurfsicherheit.